Ich habe mich mal wieder meinen Meerjungfrauen gewidmet. Da ich in den letzten Tagen ein KreaTief hatte/habe, entschied ich mich, ein Motiv zu nehmen, welches ich schon einmal gemalt habe. Nun sollte es aber eine „neue Version“ davon werden. Die pinke Meerjungfrau habe ich euch schon einmal in einem Beitrag vorgestellt. Siehe HIER. Die ist 2017 entstanden. Da hatte ich angefangen mit Gouachefarben zu malen. So ganz hatte ich den Einstieg zu diesem Zeitpunkt noch nicht geschafft, aber etwa 1-3 Jahre später war es dann voll mein Medium. Schaut euch doch gerne noch einmal die alten Gouache-Beiträge an. Mittlerweile liebe ich das Medium wirklich sehr und habe mich dann auch endlich an Acrylgouache gewagt, nachdem ich wusste, wie ich damit umgehen muss. In letzter Zeit habt ihr deshalb ja auch schon ein paar meiner Gouache-Minis sehen können. Hier wird nun ein weiteres Motiv folgen und ich hoffe, ich kann noch ganz viele malen ❤

Bestimmt wisst ihr, dass ich Meerjungfrauen-Motive liebe und sie sehr sehr gerne male. Das habe ich ja als Kind schon immer gern gemacht. Mir fällt es oft leicht sie zu malen, sodass es für mich auch eine wunderschöne Entspannung ist. Und so manches Mal hilft es mir sogar aus meinem KreaTief 🙂