Diese Woche sind in der Dailypaintingchallenge von Sonja Neumann Donuts dran. Hochmotiviert setzte ich mich an das Motiv. Doch nach etwa 2 Stunden hatte ich gerade mal einen der vier Donuts fertig. Somit war klar, ich würde dieses Motiv nicht an einem Tag fertig bekommen. Aber zum Glück habe ich ja bis zum kommenden Sonntag Zeit, dieses Bild fertig zu stellen.

Das erste Motiv könnt ihr im übrigen hier anschauen: Dailypaintingchallenge Motiv 1: Banane

Die Skizze habe ich direkt mit farbigen Stiften gemalt. Den Bleistift verwendete ich nur, um die Farben und ihre Nummern zu notieren. Das mache ich gern, denn es könnte ja sein, dass ich noch einmal ein solches Motiv male und dann habe ich direkt die „richtigen“ Farben zur Hand.

Um ein Motiv realistisch darzustellen, verwende ich daher auch jede Menge Farben. Im Gegensatz zu Aquarell, gehe ich hier anders vor. Beim Aquarell hätte ich vielleicht 2 oder 3 Farben und würde dann viel mischen. Kann man mit Buntstiften zwar auch, aber ich liebe es, wenn die Farben so schön weich ineinander übergehen….

Das fertige Bild zeige ich euch dann in einem separaten Beitrag 🙂 Ich hoffe, ich schaffe es noch bis zum Sonntag, denn wir sind in den nächsten Tagen (ab heute nachmittag) viel unterwegs. Wir haben nämlich Urlaub!