Und wo wir schon bei Papieren sind, stelle ich euch gleich noch meine Favoriten fürs Malen mit Markern vor.

Auch hier nutze ich das Lana*-Papier (ja, es ist ein echter Allrounder <3) und zusätzlich verwende ich auch noch den Layoutblock* von Hahnemühle. Auf den Bilder zeige ich euch auch ein paar Bildbeispiele, die ich auf beiden Papieren gemalt habe. Das große ist auf dem Layoutblock entstanden und die zwei kleinen auf dem Lana-Papier.

Die Bilder könnt ihr im Übrigen auch hier noch einmal genauer anschauen: Neues von Zwani und Alt vs. Neu – Meerjungfrau. Auf beiden Papieren kamen zusätzlich noch Buntstifte und Deckweiß zum Einsatz.

Des weiteren habe ich, nach langem Suchen, auch ein Skizzenbuch gefunden, mit dem ich gerne mit Alkoholmarkern arbeite. Es ist das Nostalgie* Sketchbook, ebenfalls von Hahnemühle. Das nutze ich gern für unterwegs, z.B. beim Urban Sketching.

Darüber hatte ich auch schon hier einmal berichtet: [Tutorial] Copic und Urban Sketching und Rochen im Aquarium sowie bei Lampen und Filmtechnik im Studiokino und beim Pflanzen malen mit Alkoholmarkern.


Übersicht über die verwendeten Farben und Materialien

Hinweis: Die mit einem * versehenen Link führen euch zu einer Seite, bei der ihr die Materialien erwerben könnt. Beim Kauf über den jeweiligen Link erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass ihr mehr bezahlt. Die Provision nutze ich für den Kauf neuer Materialien, die ich euch hier dann vorstellen kann. Somit unterstützt ihr mich und meinen Blog.