Zu Ostern 2019 fuhren wir (mein Mann und ich) für 4 Tage nach Husum und machten Tagesausflüge und malten dort auch. Das hatten wir uns schon vor der Anreise nach Husum überlegt und hatten daher entsprechend unsere Malsachen dabei. Wir hatten so tolles Wetter, dass wir viel Zeit an der frischen Luft verbringen konnten. An einem Tag machten wir eine Radtour nach Nordstrand. An einem anderen Tag saßen wir in der Stadt zum Malen. Die Bilder hierfür könnt ihr hier sehen:

Etwas mehr als ein Jahr später malte ich dann noch ein weiteres Bild, um mich an die schöne Zeit in Husum zu erinnern: Auf den Deichen bei Husum

Wieder ein Jahr später, also heute, malte ich wieder ein Bild von Husum, dieses Mal aber, weil ich ein paar Fotos der Urban Sketching Gruppe Kiel überlassen habe. So konnten die Zeichner ebenfalls nach Husum reisen, virtuell natürlich nur. Die Zeichnungen könnt ihr bald auf dem Blog der Kieler Urban Sketching Gruppe anschauen.

Mein Bild bekommt ihr aber schon heute zu Gesicht: