Nach meinem letzten Beitrag gab es zahlreiche Rückmeldungen, dass ich nicht „aufhören“ soll, Multimedia zu malen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die mich ermutigen, doch so weiter zu machen. Ich habe darüber noch einmal nachgedacht: und ja, ich mache weiter. Dennoch wird sich hier ein bisschen ändern. Denn der Wunsch, meine Maltechniken kennenzulernen scheint sehr groß zu sein. Der Blog wird dann also häufiger Step-by-Steps oder andere Anleitungen bekommen. Aber genauso werde ich hier einige Materialien vorstellen, für diejenigen, die mein Equipment noch nicht kennen.

Eigentlich hatte ich ja vor, mich voll uns ganz auf Aquarell zu konzentrieren. Auf dem Plan steht nämlich schon der neue Kalender für nächstes Jahr (die Bilder dafür müssen schließlich noch gemalt werden) und auch für mein Kinderbuch Anna wollte ich die Illustrationen bis Ende des Jahres fertig stellen. Daher muss ich die „anderen Materialien“ dazwischen schieben.

Vielleicht werde ich nicht so regelmäßig posten, wie bisher, aber ich gebe mein Bestes, euch mit neuen Ideen, Motiven und spannenden Materialien und Techniken zu versorgen. Gerne könnt ihr mir auch weiterhin schreiben, was ihr euch wünscht, was ich mal zeigen soll, etc.. Ein bisschen was wird schon in den nächsten Tagen kommen (ist schon vorbereitet).

Wem das nicht ausreicht, der kann sich gerne auch für (virtuelle) Kurse bei mir melden. Wir klären dann vorab, was gelernt werden soll und ich bereite ein bisschen was vor. (Ein bisschen Vorbereitungszeit für Kurse brauche ich immer). Das Ganze wird dann voraussichtlich in Zoom stattfinden.

Tutorials als Videos anzubieten hatte ich schon einmal überlegt. Aber da es viel Zeit beansprucht, diese zu erstellen, habe ich das noch nicht weiter verfolgt. Vielleicht irgendwann einmal…

Aber genug gequatscht! Freut euch auf Neues!