… hieß es für mich am Samstag. Dort hatte nämlich Kerstin Mempel wieder einmal einen Zeichenkurs gegeben. Ich war nun schon das 2. Mal mit diesem Kurs dabei und nahm mir dieses Mal vor, noch ein bisschen was auszuprobieren und mich ausschließlich bei den Vögeln aufzuhalten.

Zunächst machten wir einfache Übungen, „um warm zu werden“. Hier mal eines der vielen Übungen.

Dann machten wir weitere Schwarz-weiß-Zeichnungen, ehe wir am Nachmittag uns eigene Motive suchten. Eine kleine Übersicht findet ihr hier.

Wie immer war es mal wieder sehr lehrreich und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Kurse, die demnächst anstehen.